Produkte – Entgeltblatt

fiskaltrust.Webshop

Webshop-Produkte sind direkt im https://portal.fiskaltrust.at/shop zu erwerben.
Einzelprodukte können durch Klick auf „Link zum Produkt im Shop“ direkt in den Warenkorb gelegt werden.
Hierfür ist eine kostenfreie Registrierung im https://portal.fiskaltrust.at notwendig.


!!! ACHTUNG !!! 24.06.2018
VON DER FIRMA A-TRUST WURDE AM 22.6.2017 KURZFRISTIG ANGEKÜNDIGT, DASS DAS PRODUKT „s.sign RK ONLINE“ AB 1.7.2017 NICHT MEHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD!
DAHER KÖNNEN WIR DAS PRODUKT #108 NICHT MEHR EINGENSTÄNDIG ANBIETEN!

Information auf www.a-trust.at/registrierkassen (Stand 24.6.2017) „Services für bestehende Anbindungen bleiben unverändert.“

Als kurzfristiger Ersatz kann z.B. das HSM-Produkte 241 fiskaltrust.HSM+1 (Zertifikate der PrimeSign) verwendet werden.
Da es gesetzlich erforderlich ist, die Zertifikate von einem Vertrauensdiensteanbieter anzuwenden.
Wir sind bemüht, möglichst bald ein ähnliches Produkt im unteren Preissegment zur Verfügung stellen zu können.


!!! ACHTUNG !!! 22.08.2018
Aufgrund der Preiserhöhung der A-Trust müssen die Verkaufspreise des Produktes #109: A-Trust SmartCard-SEE (EUR 19,- auf EUR 24,-) ebenso wie die Bundlepreise erhöht werden.

fiskaltrust.SignatureCard+Sorglos + Einzelprodukte #204+#109+#112

Preis: einmalig € 49,- / jährlich € 360,-

Produktkombination:

  • Produkt #204: fiskaltrust.SignatureCard+Sorglos – fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung All-In-One-Sorglos-Paket zur Fiskalisierung einer Kasse
  • Produkt #109: A-Trust SmartCard-SEE – SmartCard als lokale Hardware Signaturerstellungseinheit
  • Produkt #112: USB-SmartCard-Leser Gemalto K30 – Von A-Trust empfohlener SmartCard-Leser

All-In-One-Sorglos-Paket

  • Konfiguration der Kasse über das fiskaltrust.Portal
  • Alle FinanzOnline-Meldungen inklusive
  • Revisionssichere Online-Datensicherung
  • Zertifizierbar
  • usw.

Enthaltene Produkte:

  • Produkt #215: FinanzOnline-Meldung SEE
  • Produkt #126: FinanzOnline-Meldung RK
  • Produkt #217: FinanzOnline-Belegprüfung

In diesem Produkt ist keine Hardware enthalten!

fiskaltrust.SignatureCloud+Sorglos #206 + Einzelprodukt #108

Preis: jährlich € 288,-

Produktkombination:

  • Produkt #206: fiskaltrust.SignaturesCloud+Sorglos – Online fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung – All-In-One-Sorglos-Paket zur Fiskalisierung einer Kasse über das Internet
  • Produkt #108: A-Trust Online-SEE – Signaturerstellung über das Internet (nur mehr als Restbestand im All-In-One-Sorglos-Paket erhältlich)

All-In-One-Sorglos-Paket

  • Konfiguration der Kasse über das fiskaltrust.Portal
  • Alle FinanzOnline-Meldungen inklusive
  • Revisionssichere Online-Datensicherung
  • Zertifizierbar
  • usw.

Enthaltene Produkte:

  • Produkt #215: FON-Meldung SEE
  • Produkt #216: FON-Meldung RK
  • Produkt #217: FON-Belegprüfung

In diesem Produkt ist keine Hardware enthalten!

Paketpreise für Händler

Großmengen-Preise sind auf Anfrage erhältlich.

Produkt-Bundles mit SmartCards und USB-Leser zum Großmengen-Preis

  • #109: A-Trust SmartCard-SEE
  • #112: USB-SmartCard-Leser Gemalto K30
  • #113: USB-Kreditkarten-Leser Gemalto CT40
  • #204: fiskaltrust.SignatureCard+Sorglos | fiskaltrust.SignatureBox+Sorglos
  • #206: fiskaltrust.SignatureCloud+Sorglos
  • #215: FON-Meldung SEE
  • #216: FON-Meldung RK
  • #217: FON-Belegprüfung

Bei Großmengen von Hardware-Komponenten (insb. Kartenleser, SignatureBox) kann die Lieferzeit bis zu 8 Wochen betragen!

Einzelprodukte zur Fiskalisierung
elektronischer Aufzeichnungssysteme bzw. Registrierkassen (Entgeltblatt)

Sicherheitseinrichtungen

Sicherheitseinrichtungen sind die Kernkompenenten zur länderspezifischen Fiskalisierung elektronischer Aufzeichnungssysteme.

Preis: € 0,- / kostenfrei
Mit dem Sorglos-Paket erweiterbar

Produkt #101: fiskaltrust.SignatureCard

Kostenfreie fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung zur Fiskalisierung einer Kasse

  • Ideal zur länderspezifischen Fiskalisierung mit einer Signaturerstellungsheinheit direkt an der Kassenhardware
  • Kompatibel mit Windows, Linux und Mac
  • Konfigurationscontainer für eine oder mehrere
    • Belegketten
    • Kassenidentifikationsnummern
    • Datenerfassungsprotokollen
    • Signaturerstellungseinheiten
  • Konfiguration über das fiskaltrust.Portal
  • Verschiedene Helper stehen zur Verfügung. ZB:
    • Load-Balancing
    • Updateinstallation
    • Beleg-Parser
    • Datenupload
  • Verwendbare Signaturerstellungseinheiten sind nicht enthalten (Produkt #108 bis #111)
    • Alle verfügbaren Vertrauensdiensteanbieter
    • Alle Technologien – sowohl offline als auch online

In diesem Produkt ist keine Hardware enthalten!

Produkt #204: fiskaltrust.SignatureCard+Sorglos | fiskaltrust.SignatureBox+Sorglos

All-In-One-Sorglos-Paket zu

  • fiskaltrust.SignatureCard
  • fiskaltrust.SignatureBox
  • Adaptierung von Fremd-Signatursystemen
  • Verwaltung der Registrierkasse über das fiskaltrust.Portal
  • Für einen Konfigurationscontainer (CashBoxID) sind alle automatisierten Vorgänge abgedeckt
    • Erforderliche FinanzOnline-Meldungen der Signaturerstellungseinheit (#215)
    • Erforderliche FinanzOnline-Meldungen der Registrierkasse (Produkt #216)
    • Erforderliche FinanzOnline-Belegprüfungen (Produkte #217)
  • Revisionssichere Online-Speicherung der fiskaltrust-Daten
  • Cloud-Backup aller Belegdaten
  • Eine A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit (Produkt #108) ist als Backup-Signaturerstellungseinheit (so lange der Vorrat reicht) inkludiert
  • Diverse Zusatzfunktionen über das fiskaltrust.Portal

In diesem Produkt ist keine Hardware enthalten!

Preis: jährlich € 60,-

Produkt #4154-0205 | fiskaltrust.SignatureCloud inkl. OnlineSCU | jährlich EUR 60,-

fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung zur Fiskalisierung von Registrierkassen und Abrechnungssystemen im fiskaltrust.Rechenzentrum, welche als REST-Service über das Internet gehostet zur Verfügung steht.

Eigenschaften:

  • Ideal zur Fiskalisierung einer Registrierkasse bzw. eines Abrechnungssystems über die Internet-Verbindung
    • Online-Kassen
    • App-Kassen
  • Die Konfiguration der CashBoxen erfolgt vollautomatisiert über das fiskaltrust.Portal. Es ist keine weitere Anmeldung bei einem Vertrauensdiensteanbieter notwendig.
  • Eine Belegkette nach RKSV mit RKSV-DEP-Export für das Finanzamt
  • Eine Kassenidentifikationsnummer
  • Ein E131-DEP (Datenerfassungsprotokoll bei fiskaltrust gespeichert)
  • Die erforderliche Meldung der Registrierkasse und SEE über FinanzOnline (Inbetriebnahme, Ausfall, Wiederinbetriebnahme, Abmeldung), kann vollautomatisiert erfolgen (Diese Meldungen sind im Sorglos-Paket Produkt #206 oder #4154-0206 enthalten)
  • Keine garantierte Antwortzeit bzw. Verfügbarkeit der Signaturerstellung (Die Produkte HSM+1, HSM+3 und HSM+7 bieten garantierte Antwort- und Verfügbarkeitszeiten)
  • Die Signaturerstellung erfolgt ausschließlich in einem österreichischen Rechenzentrum von fiskaltrust
  • Für wenige Transaktionen pro Tag und normaler Frequenz ausgelegt
  • Es wird ein Zertifikat des gesetzlich zugelassenen Vertrauensdiensteanbieters PrimeSign verwendet.
  • Eine fiskaltrust.OnlineSCU (Produkt#4154-0216) ist als Signaturerstellungseinheit inkludiert.
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • Für normale Signaturanzahl und -frequenz meist ausreichend
    • Sicherheit des fiskaltrust.Rechenzentrums
    • Keine Hardware erforderlich
    • Im Vergleich zur lokalen SEE mitunter schnellere Antwortzeit der Sicherheitseinrichtung (Belegverkettung)
    • Keine eigene, laufende Wartung erforderlich
  • Nachteil:
    • Keine garantierte Antwortzeit bzw. Verfügbarkeit der Signaturerstellung (Die Produkte HSM+1, HSM+3 und HSM+7 bieten garantierte Antwort- und Verfügbarkeitszeiten)
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung
    • In diesem Produkt ist keine Hardware notwendig!
    • Die erforderliche Meldung der Registrierkasse und SEE über FinanzOnline müssen extra zugekauft oder manuell erledigt werden (Dies ist in den Sorglos-Paketen enthalten)

Preis: jährlich € 48,-

Produkt #205: fiskaltrust.SignatureCloud

fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung, welche als REST-Service über das Internet gehostet zur Verfügung steht

  • Ideal zur Fiskalisierung einer Registrierkasse bzw. eines Kassensystems über die Internet-Verbindung
    • Online-Kassen
    • App-Kassen
    • Backup Sicherheitseinrichtung
  • Eine Belegkette nach RKSV mit RKSV-DEP-Export für das Finanzamt
  • Eine Kassenidentifikationsnummer
  • Ein E131-DEP (Datenerfassungsprotokoll bei fiskaltrust gespeichert)
  • Für eine A-Trust-Online Signaturerstellungseinheit (Produkt#108 nicht inkludiert und wird von A-Trust nicht mehr verkauft, daher in diesem Bundle nicht mehr erhältlich!)
  • Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich und wurde durch das Produkt #4154-0205 ersetzt!

Vorteil:

  • Günstiger Preis
  • einfache Handhabung
  • keine Hardware erforderlich

Nachteil:

  • keine garantierte Antwortzeit der A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit (Produkt #108)
  • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung

In diesem Produkt ist keine Hardware notwendig!

Preis: jährlich € 288,-

Produkt #206: fiskaltrust.SignatureCloud+Sorglos

All-In-One-Sorglos-Paket zu

  • fiskaltrust.SignatureCloud (Produkt #205)
  • Ideal zur Fiskalisierung einer Registrierkasse bzw. eines Kassensystems über die Internet-Verbindung
  • Konfiguration einer Registrierkasse über das fiskaltrust.Portal
  • Für einen FiskaltrustCloud (CashBoxID) sind alle automatisierten Vorgänge abgedeckt
    • Erforderliche FinanzOnline-Meldungen der Signaturerstellungseinheit (#215)
    • Erforderliche FinanzOnline-Meldungen der Registrierkasse (Produkt #216)
    • Erforderliche FinanzOnline-Belegprüfungen (Produkte #217)
  • Erforderliche, revisionssichere Online-Speicherung des Datenerfassungsprotokolls entsprechend der RKSV (Produkt #218)
  • Cloud-Backup der Belegdaten (E131-DEP)
  • Eine A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit (Produkt #108) ist als Signaturerstellungseinheit inkludiert (so lange der Vorrat reicht)
  • Diverse Zusatzfunktionen über das fiskaltrust.Portal
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • keine Hardware erforderlich
  • Nachteil:
    • keine garantierte Antwortzeit der A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit (Produkt #108)
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung
  • Die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit der Signaturerstellung kann durch die folgenden Zusatzprodukte erhöht werden:
    • #241: fiskaltrust.HSM+1
    • #242: fiskaltrust.HSM+3
    • #244: fiskaltrust.HSM+7

In diesem Produkt ist keine Hardware enthalten!

Preis: auf Anfrage

Produkt auf Anfrage erhältlich.
Individuelle Projektberatung notwendig.

Produkt #207: fiskaltrust.SignatureCloud – Private

Die fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung wird in eigener Server-Umgebung betrieben.

  • Individuelle Beratungleistungen durch fiskaltrust
  • Realisierung hochperformanter Systeme
  • Signaturerstellung in eigenem Rechenzentrum
  • Wahlweise in Kombination mit einer Private HSM (Produkt #111)
  • Unabhängig vom Beriebssystem und Entwicklungsumgebung
  • Verwaltung der Sicherheitseinrichtungen über das fiskaltrust.Portal
  • Alle fiskaltrust.Services und Sorglos-Pakete können adaptiert werden
  • länderspezifische Fiskalisierung

Signaturerstellungseinheiten

Der private Schlüssel zur Signaturerstellung mit einem Zertifikat kann entweder als Datei, in einer SmartCard oder in einem Hardware-Sicherheits-Modul (HSM) gespeichert werden.

Nach der österreichischen RKSV ist eine SmartCard oder HSM erforderlich. Bei geschlossenen Gesamtsystemen ist die Speicherung in einer Datei zulässig.

Preis: jährlich € 24,-

!!! NEU !!!

Produkt #4154-0216: fiskaltrust.OnlineSCU

Kostengünstige, web-basierte Online-Signaturerstellungseinheit (Signature Creation Unit / SCU) zur Signaturerstellung über das Internet für niedrige Frequenz

Diese Online-Signaturerstellungseinheit kann gesondert erworben werden, ist jedoch auch in folgenden Paketen enthalten

  • #4154-0205: fiskaltrust.SignatureCloud inkl. OnlineSCU (EUR 60,- p.a.)
  • #4154-0206: fiskaltrust.SignatureCloud+Sorglos (EUR 288,- p.a.) Derzeit noch nicht verfügbar!

Eigenschaften:

  • Dieses Produkt ist der Ersatz des von der A-Trust nicht mehr angebotenen A-Sign RK-Online (Produkt #108)
  • Kostengünstiges Signieren über das Internet
  • Die SEE kann über das fiskaltrust.Portal vollautomatisiert in die Konfiguration der CashBoxen integriert werden. Es ist keine weitere Anmeldung bei einem Vertrauensdiensteanbieter notwendig.
  • Die erforderliche Meldung der SEE über FinanzOnline (Inbetriebnahme, Ausfall, Wiederinbetriebnahme, Abmeldung), kann vollautomatisiert erfolgen (Diese Meldungen sind im Sorglos-Paket Produkt #204, #206 oder #4154-0206 enthalten)
  • Keine garantierte Antwortzeit bzw. Verfügbarkeit der Signaturerstellung (Die Produkte HSM+1, HSM+3 und HSM+7 bieten garantierte Antwort- und Verfügbarkeitszeiten)
  • Die Signaturerstellung erfolgt ausschließlich in einem österreichischen Rechenzentrum von fiskaltrust
  • Für wenige Transaktionen pro Tag und normaler Frequenz ausgelegt
  • Kann zum Ausfallschutz als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer lokalen Signaturerstellungseinheit verwendet werden
  • Zur Signaturerstellung bei den Produkten #101, #102, #103, #204, #205, #111, #4154-0205 #4154-0206)
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Das Produkt ist für ein gesamtes Unternehmen (eine UID-Nummer, Steuernummer oder GLN) und nicht pro Kasse zu verwenden
  • Es wird ein Zertifikat des gesetzlich zugelassenen Vertrauensdiensteanbieters PrimeSign verwendet.
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • Keine Beschränkung der Anzahl der Signaturen pro Tag
    • Als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer lokalen Signaturerstellungseinheit (Produkt #109: A-Trust SmartCard-SEE) verwendbar. Falls die lokale SEE ausfällt, wird übergangslos mit der Online-SEE weiter signiert. (Dies erfordert die korrekte Konfiguration der fiskaltrust.CashBox durch den Kassenhersteller)
    • Für normale Signaturanzahl und -frequenz meist ausreichend
    • Einfache Handhabung
    • Keine Hardware erforderlich
    • Keine eigene, laufende Wartung erforderlich
    • Im Vergleich zur lokalen SEE mitunter schnellere Antwortzeit der Sicherheitseinrichtung (Belegverkettung)
  • Nachteil:
    • Abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung
    • Keine Garantierte Antwortzeit der Signaturerstellungseinheit im Vergleich zu Produkte HSM+1, HSM+3 oder HSM+7

Preis: einmalig € 9,-

!!! ACHTUNG !!!
VON DER FIRMA A-TRUST WURDE AM 22.6.2017 KURZFRISTIG ANGEKÜNDIGT, DASS DIESES PRODUKT VON A-TRUST AB 1.7.2017 NICHT MEHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD!
DAHER KÖNNEN WIR DIESES PRODUKT NICHT MEHR ALS EINZELPRODUKT ANBIETEN!

Als Ersatz kann fiskaltrust das HSM-Produkte 241 fiskaltrust.HSM+1 anbieten.

Wir sind bemüht, möglichst bald ein Produkt im unteren Preissegment zur Verfügung stellen zu können.

Diese Signaturerstellungseinheit ist jedoch noch immer als Backup beim Erwerb folgender Produkte enthalten:

Diese Beschreibung gilt nur für Produkte, die vor dem 1.7.2017 erworben wurden!

Produkt #108: A-Trust Online-SEE

Web-basierte Signaturerstellungseinheit über das Internet

  • Basierend auf der Technologie der Handy-Signatur
  • für wenige Transaktionen pro Tag und niedrige Frequenz ausgelegt
  • Kann als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer Lokalen Signaturerstellungseinheit verwendet werden
    • In den All-In-One-Sorglos-Paketen enthalten
    • In allen HSM+1, HSM+4 und HSM+7 enthalten
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Pro Firma sollte nur eine A-Trust Online-SEE gekauft werden, da weitere im fiskaltrust.Portal nicht verwendet werden!
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • keine Hardware erforderlich
  • Nachteil:
    • keine garantierte Antwortzeit
    • für maximal 15 Signaturen pro Tag (Auskunft von A-Trust im Juni 2017)
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung

In diesem Produkt ist keine Hardware erforderlich!

Preis: einmalig € 24,-

Produkt #109: A-Trust SmartCard-SEE    !!! ACHTUNG – neuer Preis !!! 

Aufgrund der Preiserhöhung der A-Trust müssen die Verkaufspreise des Produktes #109: A-Trust SmartCard-SEE (EUR 19,- auf EUR 24,-) ebenso wie die Bundlepreise erhöht werden.

  • Lokale Hardware Signaturerstellungseinheit in Bauform einer Kreditkarte bzw. kann in Bauform einer Sim-Karte heraus gebrochen werden.
    • Diese SmartCard wird als Rohling geliefert und ist daher noch nicht personalisiert.
    • Die Personalisierung
      • erfolgt durch den Käufer bzw. dessen Kassenbetreuer /oder Steuerberater
      • wird mit HIlfe das fiskalturst-Personalisierungs-Tool vorgenommen und in die Konfiguration im fiskaltrust-Portal übertragen
  • Verwendung ideal bei
    • fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
    • fiskaltrust.SignatureBox (Produkte #102 und #103)
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Ein SmartCard-Leser am Standort der Registrierkasse ist erforderlich (Produkt #112 bis #114)
  • Vorteile:
    • viele Transaktionen pro Tag und mittlerer Frequenz (ca 200 ms/Signatur)
    • Günstiger Preis
  •  Nachteile:
    • Kauf und physischer Transport der SmartCard zum Anwender
    • Technischer Anschluss an die Registrierkasse
      • Betriebssystemabhängiger Treiber
      • Verhalten bei Systemupdates
    • Bevor die SmartCard genutzt werden kann, muss diese mit dem Unternehmenskennzeichen (Steuernummer, UID-Nummer, GLN) manuell personalisiert werden.
      • Bei Produkt #110 wird diese Personalisierung durch fiskaltrust vorgenommen

Preis: einmalig ab € 34,-

Produkt auf Anfrage erhältlich.

Produkt #110: A-Trust SmartCard-SEE inklusive Personalisierung durch fiskaltrust

Chipkarten als lokale Hardware Signaturerstellungseinheit

  • Verwendung ideal bei
    • fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
    • fiskaltrust.SignatureBox (Produkte #102 und #103)
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Ein SmartCard-Leser am Standort der Registrierkasse ist erforderlich (Produkt #112 bis #114)
  • Die Personalisierung erfolgt vor der Auslieferung mit den vom Kunden bekanntgegebenen Daten
  • Versand zum Händler oder direkt zum Kassenbetreiber
  • Versandkosten werden pro Sendung verrechnet
  • Vorteile:
    • Erleichtert das Rollout der Fiskalisierung
    • viele Transaktionen pro Tag und mittlerer Frequenz (ca 200 ms/Signatur)
    • Günstiger Preis
  •  Nachteile:
    • Kauf und physischer Transport der SmartCard zum Anwender
    • Technischer Anschluss an die Registrierkasse
      • Betriebssystemabhängiger Treiber
      • Verhalten bei Systemupdates

Preis: jährlich € 142,-

Produkt #241: fiskaltrust.HSM+1

Web-basierte Signaturerstellungseinheit über das Internet für erhöhte Signaturfrequenz

  • 1 Signatur pro Sekunde
  • 10 Signaturen pro Sekunde für 15 Sekunden im Burst-Modus
    • Diese theoretische Leistung kann jedoch nur durch den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Belegketten (Queues) erreicht werden.
  • Signaturerstellungseinheit im fiskaltrust.Rechenzentrum
  • Für viele Transaktionen pro Tag und hohe Frequenz ausgelegt
  • Kann als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer lokalen Signaturerstellungseinheit verwendet werden
  • Zur Beschleunigung der Signaturerstellung bei den Produkten #101, #102, #103, #204, #205, #206, #111
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Das Produkt ist pro UID-Nummer zu verwenden
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • keine Hardware erforderlich
    • keine eigene, laufende Wartung erforderlich
    • garantierte Antwortzeit der Signaturerstellungseinheit
    • schnellere Antwortzeit der Sicherheitseinrichtung (Belegverkettung)
  • Nachteil:
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung

Preis: jährlich € 284,-

Produkt #242: fiskaltrust.HSM+3

Web-basierte Signaturerstellungseinheit über das Internet für erhöhte Signaturfrequenz

  • 3 Signaturen pro Sekunde im Dauerbetrieb
  • 30 Signaturen pro Sekunde für 15 Sekunden im Burst-Modus
    • Diese theoretische Leistung kann jedoch nur durch den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Belegketten (Queues) erreicht werden.
  • Signaturerstellungseinheit im fiskaltrust.Rechenzentrum
  • Für viele Transaktionen pro Tag und sehr hoher Frequenz ausgelegt
  • Kann als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer lokalen Signaturerstellungseinheit verwendet werden
  • Zur Beschleunigung der Signaturerstellung bei den Produkten #101, #102, #103, #204, #205, #206, #111
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Das Produkt ist pro UID-Nummer zu verwenden
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • keine Hardware erforderlich
    • keine eigene, laufende Wartung erforderlich
    • garantierte Antwortzeit der Signaturerstellungseinheit
    • schnellere Antwortzeit der Sicherheitseinrichtung (Belegverkettung)
  • Nachteil:
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung

Preis: jährlich € 568,-

Produkt #244: fiskaltrust.HSM+7

Web-basierte Signaturerstellungseinheit über das Internet für stark erhöhte Signaturfrequenz

  • 7 Signaturen pro Sekunde im Dauerbetrieb
  • 70 Signaturen pro Sekunde für 15 Sekunden im Burst-Modus
    • Diese theoretische Leistung kann jedoch nur durch den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Belegketten (Queues) erreicht werden.
  • Signaturerstellungseinheit im fiskaltrust.Rechenzentrum
  • Für viele Transaktionen pro Tag und extrem hoher Frequenz ausgelegt
  • Kann als Backup-Signaturerstellungseinheit zu einer lokalen Signaturerstellungseinheit verwendet werden
  • Zur Beschleunigung der Signaturerstellung bei den Produkten #101, #102, #103, #204, #205, #206, #111
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Das Produkt ist pro UID-Nummer zu verwenden
  • Vorteil:
    • Günstiger Preis
    • einfache Handhabung
    • keine Hardware erforderlich
    • keine eigene, laufende Wartung erforderlich
    • garantierte Antwortzeit der Signaturerstellungseinheit
    • schnellere Antwortzeit der Sicherheitseinrichtung (Belegverkettung)
  • Nachteil:
    • abhängig von der Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit der vorhandenen Internet-Verbindung

Preis: auf Anfrage

Produkt #111: Private HSM

Zur Erstellung digitaler Signaturen mittels Hardware Security Module (HSM)

  • Ideal für jene Anwendungen, die mit vielen mitunter zeitgleichen Transaktionen zur Signaturerstellung arbeiten
  • In Verbindung mit fiskaltrust.SignatureCloud – Private optimal (Produkt #207)
  • Vorteile:
    • Einfache und zentrale Lösung für den Kassenhersteller und den Anwender
    • Schnelles und nahezu gleichzeitiges Signieren möglich.
    • Sichere Administration durch den Betreiber.
    • Viele Zertifikate möglich
    • Redundante Speicherung der private keys möglich
  • Nachteil:
    • Hohe Hardware-Investition
    • Laufende Betriebskosten in einem Rechenzentrum
    • Wartungsintensiv

Hardware

Getestete Hardwarekomponenten

Gemalto USB-SmartCard-Leser

Preis: einmalig € 25,-

Produkt #112: USB-SmartCard-Leser Gemalto K30

Von A-Trust empfohlener SmartCard-Leser

  • Verwendung ideal bei
    • fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
    • fiskaltrust.SignatureBox (Produkte #102 und #103)
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Ist für die einmalige Aufnahme einer Signaturerstellungseinheit im SIM-Karten-Format gedacht (Produkt #109 und #110) – Günstiges Bundle ab 100 Stück für Kassenhändler!
  • Bauform: USB-Stick
  • Vorteil:
    • Verfügbarkeit von Treibern
    • In vielen Systemumgebungen getestet
  • Bei Großmengen bitte Lieferzeiten beachten.

USB-Kreditkarten-Leser Gemalto CT40

Preis: einmalig € 25,-

Produkt auf Anfrage erhältlich.

Produkt #113: USB-Kreditkarten-Leser Gemalto CT40

Leser für SmartCard im Kreditkarten-Format

Verwendung ist ideal

  • für KassenHändler und Kassenhersteller – Der Signatur-Chip wird zur Personalisierung noch nicht herausgebrochen.
  • zum Testen der Signaturerstellung
  • für die Produkte
    • fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
    • fiskaltrust.SignatureBox (Produkte #102 und #103)
  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Chipkartenleser zur Aufnahme einer lokalen Signaturerstellungseinheit im Kreditkaten-Format
  • Die Kreditkarte ist leicht austauschbar
  • Bauform: USB-Anschluss mit Kabel
  • Vorteil:
    • Diverse Systemumgebungen getestet

Mini-PCIe SmartCard-Leser

Preis: einmalig € 35,-

Produkt #114: Mini-PCIe SmartCard-Leser

ChipCard-Leser zur Aufnahme einer Signaturerstellungseinheit im SmartCard-Format

  • Nur für die österreichische Fiskalisierung notwendig
  • Verwendung ideal bei
    • fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
    • fiskaltrust.SignatureBox (Produkte #102 und #103)
  • Einbau geeignet
    • Tablets
    • POS-Systeme und Server mit einem freien miniPCIe-Slot
  • Vorteil:
    • extrem kleine Bauform
    • Integration der Signaturerstellungseinheit in die Hardware
    • Verhinderung des physischen Zugriffs auf die Signaturerstellungseinheit

Preis: einmalig € 360,-

Produkt nur auf Anfrage erhältlich.
Lieferzeit beachten.

Produkt #2: fiskaltrust.SignatureBox 1Q

fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung zur Fiskalisierung einer Kasse in Form einer vorkonfigurierten Hardware-Box

  • Ideal zur Nachrüstung
    • klassische Registierkassen (Typ2)
    • sonstige Systeme (Taxameter, Waagen, …)
  • Sicherheitseinrichtung durch fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
  • Ein integrierter SmartCard-Reader
  • Eine eingelegte SmartCard-Signaturerstellungseinheit (muss zur Inbetriebnahme personalisiert werden)
  • Eine zusätzliche A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit
  • Eine Belegkette.
  • Erweiterungsmöglichkeit über die USB-Schnittstellen

Preis: einmalig € 500,-

Produkt auf Anfrage erhältlich.
Lieferzeit beachten.

(Entwickler-Box im Shop erhältlich.
Diese ist nicht für den Echtbetrieb geeignet!)

Produkt #103: fiskaltrust.SignatureBox 2Q

fiskaltrust.Sicherheitseinrichtung zur Fiskalisierung eines Kassensystems in Form einer vorkonfigurierten Hardware-Box

  • Ideal zur externen Fiskalisierung von Kassensystemen
    • Netzwerk-Signaturerstellungseinheit für Cluster-Server oder vergleichbare Redundant-Systeme
    • Umrüstung bestehender Systeme, bei denen keine Softwareanpassung möglich ist
    • Schnellere Signaturerstellung durch load balancing
  • Sicherheitseinrichtung durch fiskaltrust.SignatureCard (Produkt #101)
  • zwei integrierte SmartCard-Reader
  • Zwei eingelegte SmartCard-Signaturerstellungseinheit (diese müssen zur Inbetriebnahme personalisiert werden)
  • Eine zusätzliche A-Trust Online-Signaturerstellungseinheit
  • Zwei Belegketten
  • Erweiterungsmöglichkeit über die USB-Schnittstellen

Hardwarekomponenten für Einzelaufträge

Preis auf Anfrage.
Produkte auf Anfrage.
Lieferzeit beachten.

fiskaltrust erarbeitet mit Ihnen die optimale Hardware-Ausstattung.

  • SmartCard-Leser (Bluetooth)
  • Spezielle fiskaltrust.Boxen z.B. mit seriellen Ports
  • Drucker mit integriertem fiskaltrust.Dienst
  • Hardware-Sicherheitsmodule verschiedener Vertrauensdiensteanbieter z.B.
    • A-Trust
    • Global-Trust
  • Rechenzentrums-Leistungen

Senden Sie uns eine E-Mail an info@fiskaltrust.at. Gerne beraten wir Sie, um die optimale Lösung zu finden.

Online-Dienste

Online-Services zur Automatisierung und Optimierung der Registrierkassen-Prozesse.

Für die Durchführung einer erforderlichen Meldung über FinanzOnline sowie einer Belegprüfung ist der Erwerb eines entsprechenden Produktes durch den Steuerpflichtige erforderlich. Dieser ist für die tatsächliche Durchführung verantwortlich und hat diese vor Ablauf der Fristen zu kontrollieren. fiskaltrust übernimmt keine Haftung, falls eine Meldung oder Prüfung nicht durchgeführt wurde. Die erforderlichen Prozesse können von fiskaltrust nur durchgeführt werden, unterstützt werden, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Z.B. ist die korrekte Erfassung und Prüfung der FinanzOnline-Zugangsdaten im fiskaltrust.Portal erforderlich.

Preis: pro Meldung € 25,-

Produkt #215: FON-Meldung SEE

Registrierung der Signaturerstellungseinheit über FinanzOnline zum Kassenbetreiber

  • In den All-In-One-Paketen unlimitiert inkludiert
  • Vollautomatisierung über das fiskaltrust.Portal möglich
  • Meldungen
    • Registrierung (Anmeldung)
      • Nach der Personalisierung einer Signaturerstellungseinheit
      • Die Zertifikatseriennummer muss über FinanzOnline dem Steuerpflichtigen zugeordnet werden
    • Ausfall der Signaturerstellungseinheit (> 48h)
    • Ausfall der Sicherheitseinrichtung (> 48h)
    • Wiederinbetriebnahme
    • Abmeldung
  • Die Meldung erfolgt nach der RKSV durch den Steuerpflichtigen oder dessen Parteienvertreter (Steuerberater)
    • FinanzOnline-Webseite
    • WebService über das fiskaltrust.Portal
    • über das fiskaltrust.Partnernetzwerk möglich
  • Auch für offline-fiskaltrust.Sicherheitseinrichtungen ohne Internetverbindung
    • Am Null-Beleg der Registrierkasse werden mehrere 2D-Barcodes und Text-Nachrichten aufgebracht
    • automatisiert verarbeitet zB durch den Steuerberater über das fiskaltrust.Portal
  • Vorteil:
    • Vereinfachung der Meldepflichten für Anwender, Hersteller und Steuerberater
    • Prozessoptimierung und dadurch Kostenreduktion

Preis: pro Meldung € 25,-

Produkt #216: FinanzOnline-Meldung Registrierkasse

Meldung der Registrierkasse über FinanzOnline zum Anwender

  • In den All-In-One-Paketen unlimitiert inkludiert
  • Vollautomatisierung über das fiskaltrust.Portal möglich
  • Meldungen
    • Registrierung (Anmeldung)
      • Kassenidentifikationsnummer
      • AES256-Schlüssel (44-stellig und Prüfcode)
      • Weitere meldepflichtige Daten lt. Definition des BMF
    • Ausfall der Registrierkasse / Sicherheitseinrichtung (> 48h)
    • Wiederinbetriebnahme
    • Abmeldung
  • Die Meldung erfolgt nach der RKSV durch den Steuerpflichtigen oder dessen Parteienvertreter (Steuerberater)
    • FinanzOnline-Webseite
    • WebService über das fiskaltrust.Portal
    • über das fiskaltrust.Partnernetzwerk möglich
  • Auch für offline-fiskaltrust.Sicherheitseinrichtungen ohne Internetverbindung
    • Am Null-Beleg der Registrierkasse werden mehrere 2D-Barcodes und Text-Nachrichten aufgebracht
    • automatisiert verarbeitet zB durch den Steuerberater über das fiskaltrust.Portal
  • Vorteil:
    • Vereinfachung der Meldepflichten für Anwender, Hersteller und Steuerberater
    • Prozessoptimierung und dadurch Kostenreduktion

Hinweis: Bei Kassensystemen können Eingabestationen verwendet werden, welche auf eine oder mehrere Registrierkassen am Server zugreifen können. Dadurch ist ein Load-Balancing möglich, um die Geschwindigkeit für viele Transaktionen in kurzer Zeit zu erhöhen. Auch wenn nur ein Server vorhanden ist, kann dieser mehrere Registrierkassen im Sinne der RKSV darstellen. Es ist immer jede einzelne Registrierkasse mit der zugeordneten Kassenidentifikationsnummer und dem AES-Schlüssel zu melden.

Preis: pro Meldung € 10,-

Produkt #217: FinanzOnline-Belegprüfung

Prüfung von Start-Beleg, Jahresbelegen oder Stop-Beleg über das fiskaltrust.Portal

  • In den All-In-One-Paketen unlimitiert inkludiert
  • Vollautomatisierung über das fiskaltrust.Portal möglich
  • Die von einer Registrierkasse verpflichtend zu erstellenden Null-Belege
    • Start-Beleg
    • Jahresbelege
    • Stop-Beleg
  • Technik:
    • Prüfservice des BMF
    • Zur Automatisierung verwendet fiskaltrust das FON-Webservice
    • Unterstützung bei der Durchführung der Prüfungen durch das umfangreiche Partnernetzwerk von Steuerberatern

Beschreibung der manuellen Durchführung OHNE fiskaltrust:

  • Download und Installation der BMF-App aus dem App-Store (PlayStore, Apple-Store, Windows-Store) 
  • Danach muss aus FinanzOnline ein Autorisierungs-PIN bezogen werden
  • Aktivierung der BMF-App für den einzelnen Anwender mit Hilfe der Autorisierungs-PIN
  • QR-Code vom Beleg mittels Kamera des Smartphones gescannt
  • Nach der Erkennung des QR-Codes werden die Daten auf Plausibilität geprüft.
  • Eine eine erfolgreiche Prüfung wird durch die Unternehmer-App signalisiert.
  • Ist die Prüfung nicht erfolgreich, kann der Fehlercode aus der FinanzOnline-Databox abgefragt werden.
  • Das Prüfergebnis ist auszudrucken oder elektronisch zu archivieren

Individuelle Dienstleistungen

Es werden Beraterinnen und Berater mit diversen Qualifikationen angeboten

  • IT-Techniker (Service, Support)
  • Junior Consultant
    • Informationstechnologe
    • Unternehmensberatung
  • Senior Consultant
    • Informationstechnologe
    • Unternehmensberatung
    • Sachverständige / Gutachter
    • Steuerberatung / Wirtschaftstreuhand

IT-Techniker

Preis auf Anfrage

Produkt #320: Dienstleistung Allgemein

  • Service
  • Support

IT-Techniker

Preis: EUR 150,- pro Stunde

Produkt #321: Dienstleistung – IT-Techniker

  • IT-Service
  • IT-Support

Junior Consultant

Preis: EUR 200,- pro Stunde

Produkt #322: Dienstleistung – Junior Consultant

  • Informationstechnologie z.B.:
    • Server
    • Programmierung
  • Unternehmensberatung

Senior Consultant

Preis: ab EUR 250,- pro Stunde

Produkt #323: Dienstleistung – Senior Consultant

  • InformationstechnologInnen
  • UnternehmensberaterInnen
  • Sachverständige / GutachterInnen
  • SteuerberaterInnen / WirtschaftstreuhänderInnen

Geschlossenes Gesamtsystem

Preis auf Anfrage

Produkt #324: Dienstleistung – Geschlossenes Gesamtsystem

  • Projektberatung
    • technisch
    • organisatorisch
    • rechtlich
  • Unterstützung bei der technischen und organisatorischen Umsetzung
  • Gutachten eines gerichtlich beeideten Sachverständigen
  • Antrag beim zuständigen Finanzamt (durch Ihren Steuerberater)
  • Bestätigung durch die A-Sit
  • Registrierung über FinanzOnline

Die kleinste verrechenbare Zeiteinheit beträgt 2 Stunden.
Die Verrechnung erfolgt nach tatsächlich in Anspruch genommenen Aufwand.
Kosten von beauftragten Reise werden gesondert in Rechnung gestellt.
Für Dienstleistungen als Sachverständige oder Wirtschaftstreuhänder werden gesonderte Auftragsbedingungen vereinbart.

Allgemeines

Alle Preise sind netto gesetzlicher Umsatzsteuer. Webshop-Zahlungen werden sofort per PayPal geleistet. Großmengen-Bestellungen ab EUR 2.000,- können gesondert angefragt werden.

Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der fiskaltrust.

Da wir von unseren Einkaufspreisen (für Signaturerstellungseinheiten, Hardware und Server-Leistungen, Währungskurs) abhängig sind, sind geringe Preisänderungen – zumindest bei Markteintritt – sehr wahrscheinlich. Ebenso sind Lieferengpässe nicht auszuschließen.

Leistung werden jeweils jährlich beauftragt und jährlich im Vorhinein bezahlt. Eine Leistung kann unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist jeweils zum Ende des Vertragsjahres gekündigt werden.

Es gelten die unter www.fiskaltrust.at/agb abrufbaren Allgemeine Geschäftsbedingungen der fiskaltrust consulting gmbh sowie die über das fiskaltrust.Portal abgeschlossenen Verträge und Vereinbarungen.

Stand 19. Februar 2017. Alle Preise und Informationen vorbehaltlich Irrtum und Änderungen.

„Fair Use-Policy“ für Server-Leistungen

(insbesondere für Produkte #204 bis #206 und #215 bis #218 soweit zutreffend)

  • Jede Kasse ist einer CashBox unter Beachtung folgender Kriterien zugeordnet
    • pro Betrieb muss mindestens eine CashBox betrieben werden.
    • pro Standort muss mindestens eine CashBox betrieben werden.
    • Es dürfen in einer CashBox maximal 10 Queues betrieben werden.
    • Es dürfen in einer CashBox maximal 10 Signaturerstellungseinheiten betrieben werden.
    • Es dürfen in einer CashBox maximal 10 Mio Belege pro Jahr verarbeitet werden.
  • Folgende Kriterien sind für Datenübermittlungen über das ft.Interface zu beachten
    • Es sind maximal 100 automatisierte Meldungen über FinanzOnline pro Jahr enthalten
    • Es sind maximal 100 automatisierte Belegprüfungen über FinanzOnline pro Jahr enthalten
    • Die revisionssichere Speicherung der Hash-Werte des RKSV-DEP werden entsprechend dem § 132 BAO über 7 Jahre nach der Abmeldung archiviert
    • Die Speicherung des E131-DEP wird über 7 Jahre nach Abmeldung archiviert

fiskaltrust behält sich vor, diese Regelungen bedarfsgerecht anzupassen, um auch nachhaltig eine bestimmungsgemäße Zusammenarbeit mit den Registrierkassenbetreiber leisten zu können.